Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Magdalena Gebet

Gott liebt uns und will nicht, dass wir krank sind. Er will uns heilen. Das Evangelium ist voller Heilungsgeschichten. Jesus heilt durch Berührung. Auch heute noch. Wieviel Heilungserfahrungen gibt es auch heute noch in der Kirche, an Wallfahrtsorten, durch Fürbitte, durch eigenes Gebet.

Das MagdalenaGebet - GebEt der heilenden Begegnung

Im Magdalena-Gebet führen dich zwei oder drei andere Christen in einen Dialog mit Gott. Du wirst ermutigt dem Vater, Jesus oder dem Heiligen Geist konkrete Fragen zu stellen und wirst innerlich Antworten hören.

Jesus sagt: „Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, bin ich mitten unter ihnen" (Mt 18,20). Dieses Versprechen wird beim Magdalena-Gebet auf eine sehr konkrete Weise erfahrbar! Du spürst, wie der gemeinsame Glaube trägt!

Während etwa einer bis zwei Stunden bleibst du in diesem Dialog mit Gott. Du kannst deine Schmerzen und Verletzungen bei ihm abgeben und dich selbst mit den Augen Gottes sehen lernen – voller Liebe und Barmherzigkeit. Du kannst Konflikte abgeben und Menschen vergeben, die dich verletzt haben. Du betest konkret, mit inneren Bildern, die durch die Anleitung der Mitbeter angeregt werden. Maria Magdalena durfte den Auferstandenen berühren. Auch heute lässt er sich von dir berühren und berührt dein Herz.

Bild der Heiligen Maria Magdalena.

Viele Menschen tragen Verletzungen in sich, die sich wie eine „Bremse“ im Leben und auf Beziehungen auswirken können. Frustration, Wut, Verletzlichkeit, Leistungsdenken, Perfektionismus, Ängstlichkeit… Wir können Licht in diese Dunkelheit bringen. Gott möchte uns mit seiner Liebe und Güte erfüllen und uns Freiheit, inneren Frieden und neue Kraft schenken.

Wir durften es schon oft erleben, dass Menschen im MAGDALENAGEBET von Gottes Liebe berührt worden sind und Heilung empfangen haben. Dadurch hat sich ihr Lebensgefühl spürbar verbessert.

Ein junges Mädchen trägt ein sehr großes Kreuz aus holz

Anmeldung

Möchtest du das Magdalenagebet empfangen? Nutze einen der folgenden Wege:

WhatsApp

Email‍

Post: Dr. Dorit Wilke-Lopez
Schorlemer Str. 75 | 41464 Neuss
Anmeldezettel


Melde dich an, wenn…


…du immer wieder in dieselben Fehler und Konflikte rennst
…du unter Angst, Depression, Burnout oder körperlich leidest
…dir Groll, Stolz oder Komplexe zu schaffen machen
…du mit Gott näher ins Gespräch kommen willst

Buchtipp: Heilende Begegnung. Das Magdalenagebet

Gott liebt uns und will nicht, dass wir krank sind. Das Evangelium ist voll von Heilungsgeschichten. Jesus heilt, auch heute noch. Dieses Buch leitet an, wie man Jesus als dem Heiland begegnen kann. Es führt theologisch und psychologisch gut fundiert durch fünf Schritte der Heilung: Vertrauen, Vergebung, Lügen widersagen, die Wahrheit erfahren und den Segen des himmlischen Vaters annehmen.

Dabei entsteht eine innere Berührung der Seele mit Jesus Christus, die derjenigen ähnelt, die die Heilige Maria Magdalena erfahren durfte, als sie Jesu Füße mit ihren Tränen benetzte und als sie ihn nach der Auferstehung umarmte.

Das Buch ist gedacht für alle, die eine fundierte katholische Anleitung zum Gebet um innere Heilung suchen und erwägen, in den Gebetsdienst um innere Heilung einzusteigen, der um das Magdalenagebet entstanden ist.

Buch bei Amazon bestellen: Link

Tiefer einsteigen

Seminare zum Magdalenagebet und Ausbildung für Mitarbeiter.

Für alle, die mehr über das Magdalenagebet wissen wollen, und für alle mit der Sehnsucht im Herzen, Menschen in tiefen und heilenden Kontakt mit Gott zu bringen, indem sie im Magdalenagebetsdienst mitarbeiten, bieten wir regelmäßig Seminare an.Die Ausbildung umfasst drei Wochenendseminare: 1. Basisseminar (Audios anhören, zu Hause), 2. Intensivseminar (in Präsenz vor Ort), 3. Abschlusskurs (in Präsenz vor Ort); sowie ein etwa einjähriges Praktikum im Magdalenagebetsdienst. Nähere Infos und Termine bei Dr. Dorit Wilke-Lopez: dorit.wilke-lopez@arcor.de


KURSE 2024
ApostelHaus Alzgern (Kurs ist ausgebucht)
a) Intensivseminar 12.-14.04.24
b) Abschlusskurs 24.-26.05.24

Hochaltingen Haus St. Ulrich
a) Intensivseminar 05.-07.07.24
b) Abschlusskurs 02.-04.08.24

NRW (Ort wird noch bekannt gegeben)
a) Intensivseminar 25.-27.10.24
b) Abschlusskurs 03.-05.01.24

Bitte verabreden Sie per E-Mail
magdalenagebet@web.de ein Beratungsgespräch vor der Anmeldung.